Main Content

Informationen für kantonale Verantwortliche

Leitfaden für SchuB-Verantwortliche

In jedem Kanton steht den SchuB-Anbietern und den Lehrkräften eine kompetente Ansprechperson zur Verfügung. Diese kantonalen SchuB-Verantwortlichen koordinieren das SchuB in ihrem Kanton, organisieren Aus- und Weiterbildungen für die Anbieterfamilien und unterstützen diese im Bereich Werbung und Finanzierung. Die Aufgaben der kantonalen Projektverantwortlichen sind in einem Leitfaden zusammengefasst.

Aus- und Weiterbildung:
Module "Bildungsangebote auf dem Bauernhof"

Das Nationale Forum SchuB empfielt, dass neue SchuB-Anbieterinnen und SchuB-Anbieter im Rahmen der Grundausbildung den Kurs "Bildungsangebote auf dem Bauernhof" besuchen. Der Kurs wird von verschiedenen kantonalen landwirtschaftlichen Bildungs- und Beratungszentren angeboten. Dies im Rahmen der Betriebsleiterausbildung. Die Kurse können meist auch von ausserkantonalen Teilnehmerinnen und Teilnehmern besucht werden.

Die aktuellen Kursausschreibungen sind hier zu finden.