Main Content

CORONAMASSNAHMEN - Wiederaufnahme Schulbetrieb:

Der SchuB-Betrieb ist nach dem Bundesratsentscheid vom Mittwoch 27. Mai und der Aufhebung des Veranstaltungsverbots ab 08. Juni unter Einhaltung der nach wie vor geltenden Hygiene- und Abstandsregeln grundsätzlich wieder möglich.
Auch wenn der Schulbetrieb wieder aufgenommen wurde, findet der Unterricht weiterhin unter besonderen Bedingungen statt: In den meisten Kantonen gelten weiterhin kantonale Weisungen, bzw. Verbote für Schulen betreffend Schulveranstaltungen, Schulreisen und Exkursionen - meistens bis zu den Sommerferien. Diese sind genauso wie die schulspezifischen Regelungen bezüglich Abstand und Hygiene weiterhin zu beachten.
Bei Fragen geben Ihnen die SchuB-Verantwortliche Ihres Kantons oder die Geschäftsstelle des Nationalen Forums SchuB gerne Auskunft.

Informationen zu den kantonsspezifischen Regelungen im Schulbereich erfahren Sie auf der Homepage der kantonalen Bildungs-/Erziehungsdirektion (> google: "Kantonsname", Schule, Corona) oder direkt bei Ihrer Schule (Schulleitung).

Informationen zu sämtlichen Corona-Fragen für Landwirtschaftsbetriebe finden Sie hier, das Schutzkonzept von Agrotourismus-Schweiz ebenfalls.

Schule auf dem Bauernhof bringt Bewegung in den Unterricht

Willkommen bei Schule auf dem Bauernhof (SchuB), dem aktiven und erlebnisreichen Unterricht für Schülerinnen und Schüler jeder Altersstufe. Hier erfahren Sie, was SchuB als Unterrichtskonzept besonders wertvoll macht, wie Sie SchuB-Aktivitäten vorbereiten und wo Sie SchuB-Höfe finden. Und Sie finden SchuB-Unterrichtsmaterialien sowie Informationen und Links zum Thema Landwirtschaft.  

⇒ Jahresbericht 2019 des nationalen Forums SchuB

Erleben - Entdecken - Lernen

Mit Schule auf dem Bauernhof ermöglichen 360 Bauernfamilien in der ganzen Schweiz Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen einen Direktkontakt zur Welt des Bauernhofes und damit zum Ursprung unseres Essens. SchuB ist nachhaltiges Lernen und Erfahren mit allen Sinnen. Der ausserschulische Lernort Bauernhof hat viel zu bieten: Aus eigener Anschauung sehen, hören, riechen, berühren und erleben, Zusammenhänge erfahren und erarbeiten.

SchuB macht Wissen für Kinder und Jugendliche begreifbar – und das bereits seit über 30 Jahren.

In den letzten 10 Jahren haben rund 450‘000 Schülerinnen und Schüler vom Unterrichtsangebot profitieren dürfen und so einen nachhaltigen Einblick in die Landwirtschaft erhalten.

Weitere Videos über die Schweizer Landwirtschaft: buureTV.ch.